Tipps

Anleitungen, Packlisten und weitere nützliche Dinge.

 

»Anleitung zum Schnüren eines Wanderstiefels«

 

Packliste

Ich habe monatelang daran gefeilt und viele Tipps aufgenommen. Damit andere es einfacher haben, hier die Liste aller Dinge, die ich am Anfang mitgenommen habe, sowie weiter unten ein paar kleine Verbesserungen, die ich im Laufe der Reise vorgenommen habe.

Anzahl

Hersteller/Bezeichnung

Gramm

1 Wanderstiefel Hanwag Ferrata Combi GTX 1500
  Meindl (Ersatz) 1800
Rucksack Deuter Act Lite 50+10   1600 
1 Regenponcho Wäfo, Kraxen-Poncho 500
1 Schlafsack Yeti 520
1 Isomatte 300
1 Isositz 30x30 cm Alu kaschiert     30
1 Zelt Sea to Summit- Spezialist Solo   510
1 Messer EKA, Schweden 60
 1 Spirituskocher Trangia   600 
1 Spiritusflasche 0.5 l Trangia 500
1 Plastiklöffel 10
1 Wasserflasche Aldi Mineralwasser 40
1 Wassertank+ Schlauch Source Platypus 130
1 Plastikbecher 50
2 Wanderstöcke Leki
(Ersatz durch Komperdell)
540
2

Paar Wandersocken Falke Wool

160
2

Paar Seidensocken Nur Die

80
2

Unterhosen Odlo Funktionsmaterial

80
 

Löffler (Ersatz)

 
2

T-Shirts Kurzarm Kalenji (Decatlon)

140
1

Unterhemd 50 Prozent Merinowolle Ortovo      

80
1

Lange Unterhose 50 Prozent Merinowolle Ortovo

150
1

Vliesjacke 66 Grad North

330
1

Winterlaufshirt langärmlig Aldi

360
1

Regenhose Berghaus PacLite Goretex

210
1

Jacke Fristads GWT 481-58 Windstopper Goretex     

600
 

Leichtere Alternative North Face 

(435)
1

Hose lang Fjell Räven Karl MT    

340
 

North Face (Ersatz)

 
 1 Hut Texatore Sun   100 
1 Mütze Funktionsmaterial 20
1

Handschuhe Vlies Marmot

besser: Roeckl Kolon WS (Windstopper)

              40

          (125)

1 Lesebrille 20
1 Brillenetui Fielmann Hartbox 40
1 Jogginghose kurz 40
1 Halstuch Schweizer Kühe 40
3 Plastiksäcke Sea to Summit, wasserdicht 80
1 Stirnlampe mit 3 AAA Akkus 1 100
1 Feuerzeug 50
1 Trillerpfeife, Metall 20
1 Kompass 30
1 Schrittzähler 30
1

Navi Garmin Etrex 30 mit 2 AA Akkus + 2 Reserve wiederaufladbar 2.500 mAh

160
 1

Landkarte grob, nur Ausschnitte

 
1

Fotoapparat Nikon Coolpix L 620 mit 2 AA Akkus

240
1

Handy Nokia 6210 m. Ladegerät

310
1

I-Pod mit Ladegerät Apple

205
 

div Tabletten

180
1

Sonnencreme LSF 30

120
1

Lippenstift LSF 30

 
1

Arnikagel 25 g Weleda

 
1

Arnikasalbe 25 g Weleda

 
1

Homöopathie Arnika, Nux Vomica,Aconithum, Arsenicum Album

 
Mullbinden   
2 Mullkompressen Gazin  
1 Brandwunden Verbandspäckchen  
2 Wundauflagen Branolind Salbenkompresse  
1 Desinfektion 10 ml Mercromina (spanisches Produkt)  
3 Pflaster  
1 Set Blasenpflaster Compeed Zeh und Ferse  
4 Schmerztabletten Iboprophen 400  
  Erste Hilfe Set gesamt 100
     
1

Aconithum Schmerzöl

 
1

Fußbalsam Allgäuer Latschenkiefer Pflegecreme

 
1

Zeckenkarte

 

Zahncreme mit Bürste, Zahnseide und Mundspülung 100 ml

 
1

Nagelfeile und Nagelclip 

 
1

Nähset

 
1

Haarbürste (Lufthansa)

 
1

Stück Seife klein

 
1

Kristalldeo kleines Stück

 
1

etwas Toilettenpapier

 
 

Gesamt Kulturbeutel

470
     
1

Vlieshandtuch Meru, Dr.Bac

120
1

Vlieslappen Packtowl

40
1

Paar Ohrstöpsel

 
1

Schlafbrille (zum Schlafen bei Licht)    

40
1

Bleistift mit 5 DIN A 4 Blättern und 1 Briefumschlag

 
 

Reisepass (im Gefrierbeutel)

 
 

Kreditkarten

 
 

Bargeld

 
1

Pfefferspray First Defence MK-8

40
1

Mückenspray Anti-Brumm

100
1

Angel (Rolle mit Sehne, Schwimmer, Haken und Blei)

30
1

Ladegerät f. AA, AAA Akkus Sony BCG-34HW          

140
1

Trockenfrüchte, Nüsse

325
1

Brühwürfel/Trockensuppe

140
1

Salami

220
1

Vitamin-/Mineralientabletten Eunova Aktiv Complex

100
1

Spagetti

250
1

Reis

250
2

Thunfisch in Öl

400
1

Sardinien in Öl

200
1

Haferflocken, grob

500
1

Milchpulver

250
1 Wasserdesinfektion Micropur Tabletten 50
20 Teebeutel 50
1 Salz 20
     
3 Powerriegel Power Bar je 1.000 kcal Notfallpack 160
2 AA Batterien Notfallbatterien 55
     
3 Liter Wasser 3.000
    _______ 
  Maximalgewicht ohne Stiefel, ohne Trekkinghose 16.475
              
     
  Geändert nach der halben Reise:   
     
 1

Luftmatratze Exped Downmat 7M 860 g statt Isomatte 300 g

560
1 Joggingschuhe mit Einlagen 535
1 E-Reader mit Ladeteil 270 g statt I-Pod 205 g 65
    _______ 
  Maximalgewicht 2. Hälfte der Reise 17.635

 

Für jeden zusätzlichen Tag Lebensmittel über die fünf Tage hinaus habe ich 500 g veranschlagt. Bei Lebensmitteln für zehn Tage (wie ich sie in Norwegen einmal bei mir hatte), hätte mein Rucksack ca. 20 kg gewogen, wenn alle Kosmetika etc. unangebrochen sind und ich morgens mit insgesamt drei Liter Wasser im Tank und der Flasche starte.

Anzahl und ausgesuchte Gegenstänge sind auf diese Reise und meine persönlichen Prioritäten -Sicherheit und Gewichtsminimierung-  ausgelegt. Sie können für andere einen Leitfaden bieten, trotzdem muss jeder Wanderer seine Bedürfnisse, persönliche Packliste und Auswahl sorgfältig selbst durchdenken.